CONTROL MONITOR CM30 mit Bass VOLT B220.4 AOS, Mitteltöner VOLT VM753 AOS und Hochtöner Scan-Speak D3004/604010

 

Unser CONTROL MONITOR CM38 ist eine unserer am häufigsten nachgefragten Modelle und kommt in Wohnzimmern, Heimkinos aber auch professionellen Studios zum Einsatz. Grund für uns, eine Version anzubieten, die in kleineren Räumen oder bei schwierigeren Platzverhältnissen in einem Studio leichter eingesetzt und auch leichter transportiert werden kann. Natürlich ohne klangliche Einbußen in Kauf nehmen zu müssen – der aktive CONTROL MONITOR CM30!

CM30C – Compact

Zusätzlich zum klassischen Hochformat haben wir die „C“-Version CM30C (C steht für compact) im Querformat entwickelt, die beispielsweise in einem Regal oder auf einem Mischpult leichter ihren Platz findet. Für links und rechts gibt es spiegelbildliche Schallwände.

CONTROL MONITOR CM30C im kompakten Querformat

Konzept

Im Mittel-/Hochtonbereich behalten wir die bewährte Kombination der VOLT-75mm-Mitteltonkalotte VM753 AOS mit dem Beryllium-Hochtöner D3004/604010 von Scan-Speak bei.

Im Tieftonbereich kommt der exklusiv für uns entwickelte 20cm-Basstreiber VOLT B220.4 AOS zum Einsatz. Er arbeitet in einem geschlossenem 30-Liter-Gehäuse und erlaubt eine kompakte Bauweise.

Für den Aktivbetrieb verwenden wir den Hypex FusionAmp FA123 (2 × 125 W, 1 × 100 W) und wahlweise den FA253 (2 × 250 W, 1 × 100 W).

Der Tiefbassbereich wird elektronisch entzerrt und reicht bis etwa 40 Hz.
Die unterschiedliche Anordnung der Chassis bei der Stand- und der C-Version im Querformat haben wir bei der Abstimmung individuell berücksichtigt, sodass beide Varianten die gleiche Klangcharakteristik aufweisen.

 

Speziell für A.O.S. entwickelter Tieftöner VOLT B220.4 AOS für kleinere 3-Wege-Systeme

Der Tieftöner VOLT B220.4 AOS ist eine Spezialentwicklung für unsere kleineren 3-Wege-Systeme mit einem Membrandurchmesser von 8″. Er basiert auf der Standardversion VOLT B220.2 und wurde als 4-Ohm-Basstreiber entwickelt, der dem B2500.7F AOS, den wir im CONTROL MONITOR CM38 verwenden, technisch sehr ähnlich ist, nur mit einem Durchmesser von 8” statt 10”. Bei der Membran handelt es sich um eine geschöpfte Papiermembran, die sehr verwindungssteif und nahezu frei von Partialschwingungen ist. Wie beim 10”-Treiber ist die Oberfläche beschichtet.

 


Komponenten
Bass: VOLT
B220.4 AOS
Mitteltöner: VOLT
VM753 AOS
Hochtöner: Scan-Speak
D3004/604010
Aktiv-Modul: Hypex
FA123 (2 × 125 W, 1 × 100 W)
Hypex
FA253 (2 × 250 W, 1 × 100 W)

Konstruktionspläne
CM30 (Hochformat) mit integriertem Hypex-Aktivmodul

CM30 Gehäuse mit integriertem Aktivmodul – 3D
CM30 Gehäuse mit integriertem Aktivmodul – Zeichnungsansichten 1
CM30 Gehäuse mit integriertem Aktivmodul – Zeichnungsansichten 2
CM30 Gehäuse mit integriertem Aktivmodul – Zeichnungsansichten 3

CM30C (Compact – Querformat)

CM30C – 3D
CM30C – Zeichnungsansichten 1
CM30C – Zeichnungsansichten 2
CM30C – Zeichnungsansichten 3

Hinweis zu den Maßtoleranzen →